Salon-Highlights zum Nachsehen

Lieder aus der Heimat

Elena Larina, Bernarda Klinar, Nikola Jevtic in der Casalunga

Am 9. November 2021 sangen Bernarda Klinar, Mezzosopran und Nikola Jevtic, Bass. Elena Larina, Bösendorfer Artist begleitete auf dem Flügel. Auf dem Programm: Schubert, Swiridov, Glinka, Tschaikovsky, Bersa, Rasinski, Mahler. Ein Streifzug durch russische, kroatische, serbische und österreichische Heimat. Sabine Längle führte die Künstlergespräche. Der Abend klang am Buffet mit russischen, kroatischen und serbischen Spezialitäten aus.

Bernarda Klinar – „Die Sklavin“ von Blagoje Bersa

Nikola Jevtic – „Der Wanderer“ von Franz Schubert

Interview mit Elena Larina (Bösendorfer Artist) aufgenommen anläßlich der Einführung zum Salon „Lieder aus der Heimat“ vom 9. November 2021 im Bösendorfer Salon.

Mit freundlicher Unterstützung durch