nichtgrau – Eine Generation mitten im Leben.

Die Nachkriegsjahre – gekennzeichnet von Aufbau, Wirtschaftswunder und Kinderreichtum. Eine Generation erblickt das Licht der Welt, die „Babyboomer“. Chance für die Gesellschaft? Bedrohung für die jüngeren Generationen?

Andrea Casapicola und Brigitte Lendl erzählen die Geschichten von 26 spannenden Persönlichkeiten aus dem urbanen Umfeld – tätig in den Bereichen Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft, Medizin, Gastronomie oder Medien – von deren Verhältnis zu ihrer Vergangenheit, ihrer Zukunft und zur „tickenden Uhr“. Von ihren Plänen, ihren Ängsten, ihren Leidenschaften und ihren Ideen zu einer generationenübergreifenden Gesellschaft. Die Geschichten werden durch die einfühlsamen Bilder von Wolfgang Bledl abgerundet.

Lesen Sie über Stefan Danczul, Britta Dion, Ulrike Friedl-Anderle, Charles Fürth, Edith Grandits, Sinan Gültekin, Sabine Haag, Herbert Habersack, Edeltraud Hanappi-Egger, Harald Havas, Irmgard Kirchner, Georg Kupf, Markus Kupferblum, Karin Mayer, Petra Morzé, Ruth Neudeck-Krauss, Helga Parzer, Franz Radatz, Katharina Reinisch, Bernd Schlacher, Ursula Schreiber, Stefan Slupetzky, Kurt Stocker, Heinz Strohmer, Susanne Stuppacher und Martin Zrost.

„nichtgrau – Eine Generation mitten im Leben.“ ist ein Buch, das zu lesen Freude macht und ermutigt, sich auf die zweite Lebenshälfte neugierig einzulassen.

Das Buch „nichtgrau – Eine Generation mitten im Leben.“
ist ab sofort in ausgewählten Buchhandlungen oder unter www.czernin-verlag.com erhältlich.

„Was für eine sinnvolle Veröffentlichung!
Alle darin enthaltenen Berichte haben mich interessiert und berührt.“

André Heller

Ein Buch entsteht …

Einblicke in die Druckproduktion bei Riedeldruck im Weinviertel, bei der die 26 Lebensgeschichten lautstark zu Papier gebracht wurden.

… vom bedruckten Papier zum fertigen Buch.

In der Buchbinderei G.G. in Hollabrunn wurde aus losen Papierbögen, Klebstoff und Karton mit Hilfe vieler geschickter Hände ein Buch.

Ab sofort erhältlich
und am Weg in Ihr Bücherregal …

„Wer dieses Buch aufmerksam liest, wird die schöne Ermutigung erfahren, synchron mit den weisen Bedürfnissen seiner Seele zu leben.“

André Heller

Umfang: 288 Seiten,
durchgehend 4-farbig bebildert
Ausstattung: Hardcover, Leseband
Format: 17 x 22 cm
Preis: Euro 25,00
ISBN: 978-3-7076-0715-4
erschienen im Czernin Verlag