SAMPO – Aktuell Eine Veranstaltungsreihe, die Generationen verbindet.

Unser Motto: „Wir lernen dazu, egal wie alt wir sind.“

Der nächste Generationen-Dialog findet am
Dienstag, den 01. Februar 2022 um 18.30 Uhr (Einlass 18.00 Uhr) in der Casalunga – mit Publikum und im Livestream statt.

Thema: Arbeitswelten – Zuhören und Respekt

Der Eintritt ist frei.
Die Besucherzahl ist mit 30 Personen limitiert.
ANMELDUNG unter: verein@nichtgrau.net Kennwort SAMPO
Für den Abend gelten die zu dem Zeitpunkt gültigen 2G Corona Regelungen.
 

 

 

Unsere Gäste der Generation „nichtgrau“…

Ulrike Friedl-Anderle
Diplomierte Systemische Coachin, Kommunikationstrainerin und Workshop-Moderatorin

„Wir brauchen einen Power-Mix der Generationen – aus volkswirtschaftlicher genauso wie aus psychologischer Sicht. Gelebte Diversität auf allen Ebenen, ist das Ziel. Es ist erreichbar!“

Andreas Brandstetter
Vorstandsvorsitzender, Uniqa Österreich

„Work hard and be good to your mum!“

… und ihre jungen Gesprächspartner:

Sanela_klien

Sanela Paunovic – findet es gut, sich auf Augenhöhe zu begegnen.
Druckvorstufentechnikerin und Reprografin

„Ich möchte mit meiner Arbeit – so klein der Beitrag auch sein mag – etwas bewirken und freue mich, wenn dies jemanden zugutekommt. Besonders schätze ich, wenn dies in Zusammenarbeit mit Kolleg:innen im Team erfolgt und auch Platz für Humor dabei ist.“

Lorenz_klien

Lorenz Amin profitiert von allem was er erlebt hat.
BOKU Student/Koch

„Flexibel sein, Selbstvertrauen haben, in sich schauen und in die Zukunft blicken.“

 

Die Zielsetzungen von SAMPO

Die Eventreihe SAMPO steht für

  • Sensibilisierung der Generationen füreinander
  • Gemeinsamkeiten erkennen und Trennendes auflösen
  • Plattform für den Generationen-Austausch
  • Netzwerk-Aufbau an der Schnittstelle zwischen den Generationen
  • Voneinander Lernen und dabei zeitgemäße Altersbilder entwickeln
  • Generationsübergreifende Erfolgsgeschichten zugänglich machen
  • Veränderungsimpulse für zukunftsweisende Fragestellungen setzen und Umsetzungstransfer anregen

Themenwelten, bereits an Bord

  • Miteinander in der Berufs- und Arbeitswelt
  • Gesundheit, Ernährung, Umwelt
  • Kunst und Kultur
  • Lebenswelten und soziale Verantwortung
  • Demokratie und Bildungschancen

SAMPO wird gestaltet und organisiert von:

Mag. Andrea Casapicola und Mag. Brigitte Lendl

Projektleitung: Mag. Gabriele Schuster-Klackl

Moderation: Mag. Claudia Piribauer

Wissenschaftliche Beratung: Gabriele Piskaty, MA – Generationenmanagerin

SAMPO ist eine Veranstaltungsreihe des Vereins nichtgrau.

Die Sampo ist ein finnischer Eisbrecher, 1960 bis Anfang der 1990er Jahre stand sie im behördlichen Dienst in der nördlichen Ostsee. Heute ist die Sampo weltweit einer der wenigen Eisbrecher, die Passagiere aufnehmen. Ausgehend vom Hafen Kemi macht sie meist kurze Eisfahrten vor der lappländischen Küste.