Entstehung des Vereins 2

Im Jänner des Jahres 2019 war der Startschuss für das Buch „nichtgrau – Eine Generation mitten im Leben“. Aus spannenden Interviews mit 26 Personen der Jahrgänge 1953 bis 1968 entstanden Geschichten, die zeigen, dass diese Generation bunt und voll Energie und Plänen steckt.
Im Sommer 2020 ging die Produktion des Buches in die Zielgerade – und da war die Idee bereits da: Wir, Andrea Casapicola und Brigitte Lendl, wollen weiter zusammenarbeiten.

Unser Ziel ist es, Mehrwert für die Gesellschaft zu schaffen – Kunst und Kultur ist für uns ein geeignetes Mittel.
nichtgrau – Verein zur Förderung von Kunst und Kultur und zur Verbesserung des Verständnisses zwischen den Generationen wurde gegründet. Als Vereinslokal dient die Casalunga im 4. Wiener Gemeindebezirk.


Brigitte Lendl wurde zur Präsidentin gekürt, Andrea Casapicola zur Vizepräsidentin
Bald konnten noch Claudia Piribauer als Schriftführerin und Karin Mayer als Stellvertreterin des Vorstandes
gewonnen werden.

Vier ambitionierte Frauen, die sich ihrer Verantwortung der Gesellschaft gegenüber bewusst sind.

Wir freuen uns über alle, die interessiert sind und uns in unseren Vorhaben unterstützen wollen.

nichtgrau – Verein zur Förderung von Kunst und Kultur
Mittersteig 15 / Stg. 4 / Top 1
1040 Wien
Mag. Brigitte Lendl
Mag. Andrea Casapicola

ZVR 1604951279

 

Bankverbindung: nichtgrau- Verein, Erste Bank, IBAN: AT 142011184322216700  BIC: GIBAATWWXXX